Gedankenwelten...


Ist es Falsch sich sorgen zu machen um jemanden aus Angst er könnte fortgehen?...

vllt. denn das denken viele Menschen bei mir...
ich habe zwar keine Angst vor dem gehen,
aber vor dem Verlassen...


Ich soll kämpfen und sie unterstützt mich in irgend einer Weise dabei auch..
aber das ganze steht erst heute abend fest ob sich das ganze überhaupt lohnt..
Ich kennen Ihn, aber ich sag mal lieber nichts zu dem ganzen...

ich habe über so vieles nachgedacht...
Warum ist das ganze so?
Ist Schicksal, sind gefühle berechenbar?...

Manschmal Frage ich mich ob die Träume von meinem Tod nur Gehinrspinde sind oder ob was dran ist,
sie häufen sich immer und immer mehr....
Ebenso Frage ich mich: Wer wird mich vermissen,
Wer Regelmässig mein Grab Besuchen,
Wer überhaupt zur Beerdigung erscheinen?
Und Wie wird es Ohne Mich sein?....

Fragen über Fragen auch über sie
doch Antwort sehe ich zur Zeit keine...
Vllt. Weiss ich Heute Abend mehr....

11.2.07 11:53

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


zerstoertesetwas / Website (11.2.07 12:25)
... wenn keiner an deinem Grab steht, ich werde es tun, auch wenn ich dich nicht liebe in diesem Moment, ich bin da ...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen